ESKARA
Jan und Henry – Zwei Erdmännchen mit großer Bühnenshow

Voller Vorfreude stürmten am Samstag, 06. Januar, 2024 zahlreiche Kinder in die ESKARA. Schließlich waren schon alle ganz gespannt, welche Rätsel die beiden Erdmännchen Jan und Henry wohl auf der großen Bühne in Essenbach lösen werden. Im eigens eingerichteten Kinderbereich freuten sich die kleinen Gäste dann riesig, als um 15 Uhr Jan und Henry endlich auf die Bühne kamen. 

Untermalt mit jeder Menge Musik versuchten die neugierigen und etwas tollpatschigen Brüder das Rätsel um den Klappenzuschließer zu lösen und obendrein noch das mysteriöse Gespenst im Mietshaus in der Schumacherstraße 5 zu entdecken. Während das Mädchen Lilli die beiden unterstützte, war der Hausmeister Palatzky so gar keine Hilfe. 

Schließlich verbot er jede Art von Musik und stellte allerhand Regeln auf, die Jan und Henry so gar nicht gefielen. So bezeichneten sie den Hausmeister als „Paperlapappapagraphenreiter“ und ihnen war sofort klar, dass hier etwas gehörig nicht stimmte. Es entwickelte sich eine spannende Geschichte, bei der natürlich so manche Geräusche von den beiden Erdmännchen urkomisch erraten wurden. 

Am Ende ging zum Glück alles gut aus und auch Palatzky ließ sich davon überzeugen, dass mit Musik einfach alles besser ist. Beim Zugabetitel „Mit einem Lied auf den Lippen“ war die Freude unter den Zuschauern spürbar und die kleinen und großen Gäste holten sich begeistert noch Autogramme von den großartigen Schauspielern vom Theater Lichtermeer. Im nächsten Jahr wird am 06. Januar 2025 die Band HEAVYSAURUS für ordentlich Stimmung bei den Kindern sorgen. Eintrittskarten sind auf der Homepage der ESKARA bereits im Vorverkauf.