ANFAHRT & PARKMÖGLICHKEITEN

Die zentrale Lage zwischen München, Regensburg, Deggendorf und Passau macht den Standort der ESKARA einzigartig. Die verkehrsgünstige Lage sowie 600 kostenlose Parkplätze in unmittelbarer Nähe bieten Ihnen bestmögliche Anreisebedingungen.

 

Barrierefreiheit

Unmittelbar vor dem Eingang der ESKARA stehen behindertengerechte Parkplätze zur Verfügung. Von dort aus führt eine Rampe direkt zum Foyer. Die Garderobe ist auch für Rollstuhlfahrer über den Fahrstuhl zugänglich. Ebenfalls mit dem Aufzug zu erreichen, ist das behinderten­gerechte WC im Untergeschoss. Rollstuhlplätze in der Arena sind in der Regel beim Ticketkauf separat ausgewiesen. Das gesamte ESKARA-Team wird Ihnen jederzeit gerne weiterhelfen, falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen.

Mit dem PKW

von München:

Autobahn A 92 Ausfahrt Landshut-Essenbach. Rechts abbiegen auf die Bundesstraße 15 Richtung Regensburg/Essenbach. Nach 3 km erreichen Sie Essenbach. Die ESKARA befindet sich direkt bei der Ortseinfahrt Essenbach. Die Parkplätze sind ausgeschildert.

von Deggendorf:

Autobahn A 92 Ausfahrt Landshut-Essenbach. Links abbiegen auf die Bundesstraße 15 Richtung Regensburg/Essenbach. Nach 3 km erreichen Sie Essenbach. Die ESKARA befindet sich direkt bei der Ortseinfahrt von Essenbach. Die Parkplätze sind ausgeschildert.

von Regensburg:

Bundesstraße 15n Regensburg-Landshut bis LA9 in Ergoldsbach nehmen, rechts abbiegen und im Kreisverkehr Siegensdorf die 1. Ausfahrt auf die Bundesstraße 15 Richtung Essenbach nehmen. Nach 3 km erreichen Sie Essenbach. Die ESKARA befindet sich direkt links bei der Ortsausfahrt Essenbach. Die Parkplätze sind ausgeschildert.

Mit der Bahn

Der Bahnhof Landshut ist 10 km entfernt. Von dort erreichen Sie den Hauptbahnhof München in 45 Minuten.

Mit dem Flugzeug

Vom internationalen Flughafen München (MUC) erreichen Sie die ESKARA nach einer etwa 30 minütigen Autofahrt.

NUR 6 KM VON DER AUTOBAHN ENTFERNT


ÜBER 600 PARKPLÄTZE DIREKT VOR DER HALLE


BEQUEM ANKOMMEN