ESKARA
Deutsche Meisterschaft Rock’n Roll – Akrobatik  & Großer Preis von Deutschland der Formationen 2024

Herzlichen Glückwunsch an die strahlenden Sieger

Am Samstag, 15. Juni 2024, rockte und tanzte es in der ESKARA an allen Ecken und Enden. Schließlich standen mit dem Großen Preis der Formationen und den Deutschen Meisterschaften der Einzelpaare im Rock´n Roll zwei hochkarätige Turniere auf dem Plan. Organisatorisch nahm die Tanzsportabteilung des SV Ohu-Ahrain die Herausforderung an, diese Meisterschaften auszurichten und plante seit Monaten dieses Großevent. Dank des sensationellen Zusammenhalts im gesamten Sportverein und der Unterstützung durch viele helfende Hände freuten sich letztendlich Sportler und Gäste über die herzliche und rundum gelungene Veranstaltung mit zahlreichen strahlenden Gesichtern. Den Anfang machten am Nachmittag die Formationen. Präzision, Ausstrahlung und vorallem das Auftreten als Einheit präsentierten die Formationsgruppen auf der Tanzfläche. Aufgeteilt in die Wettkampfklassen Rock’n’Roll Formation Master, Jugend, Lady, Girl und Showteam galt es die jeweiligen Sieger zu ermitteln. So gingen gleich zwei Titel an die Terpsy on the Rocks nach Anzing und auch für die United Ladies hat sich die lange Anreise von Flensburg nach Essenbach mit dem ersten Platz in der Rock´n´Roll Formation Lady gelohnt. Der Tanz-Club 74 e.V. aus Gießen setzte sich in der Kategorie Formation Girl durch und im hart umkämpften Teilnehmerfeld der Showteam-Formationen gewann das Team Frankenpower aus Nürnberg. Hier freuten sich die heimischen Wild Cats der Tanzsportabteilung des SV Ohu-Ahrain über einen sensationellen zweiten Platz, der unter tosendem Applaus in der ESKARA sichtlich gefeiert wurde.

Rock’n’Roll Formation Master

  1. Remastered Terpsy on the Rocks im SV Anzing e.V.

Rock’n’Roll Formation Jugend

  1. D´Anzing Rockers Terpsy on the Rocks im SV Anzing e.V.
  2. Rock Banditos RRC SV Obertrübenbach e.V.

Rock’n’Roll Formation Lady

  1. United Ladies RRC Nordic Revolution Flensburger TC e.V.
  2. Twickers Terpsy on the Rocks im SV Anzing e.V.
  3. Royal Dancers RRC SV Obertrübenbach e.V.
  4. 2Active4U RRC Teddybears Iserlohn e.V.
  5. Sapphires RRC Teddybär Kiel e.V.
  6. Born Ready Terpsy on the Rocks im SV Anzing e.V.
  7. OneByOne MTV Fichte Winsen/Aller
  8. Southside Rock TSA des TSV Notzingen e.V.

Rock’n’Roll Formation Girl

  1. Young Tigers Gießener Tanz-Club 74 e.V.
  2. Let`s do it RRC SV Obertrübenbach e.V.
  3. 2Cute4U RRC Teddybears Iserlohn e.V.
  4. Next Generation Terpsy on the Rocks im SV Anzing e.V.
  5. Diamonds RRC Teddybär Kiel e.V.
  6. Lollipop Girls RRC Lollipop Röcke/Bückeburg
  7. 2Sprightly4U RRC Teddybears Iserlohn e.V.
  8. Backbeats Kids Dance and Athletics Company Bochum e.V.

Rock’n’Roll Formation Showteam

  1. Team Frankenpower RRC Bubble Gum TSV Nürnberg e.V.       61.94
  2. Wild Cats TSA RR d. SV Ohu-Ahrain e.V.
  3. 2Unique4U+X RRC Teddybears Iserlohn e.V.
  4. Funky Fusion Terpsy on the Rocks im SV Anzing e.V.
  5. Backbeats Performers Dance and Athletics Company Bochum e.V.
  6. Memories RRC Boogie Garching e.V.
  7. Wild Tigers Spielvereinigung 1951 Frankenbach e.V.
  8. Lightning Baloos 1. Eggenfeldner RRC e.V.
  9. Rising Dancers 1. Regensburger RRC e.V.
  10. Skyrocker Terpsy on the Rocks im SV Anzing e.V.
  11. High Definition Tanzsportgruppe Inntal im TUS Raubling e.V.

Nach einer wohlverdienten Pause stellten sich am Abend die Rock´n´Roll Einzelpaare dem Kampf um den Deutschen Meistertitel. Neben den Klassen „Schüler“ und „Junioren“ galt es die Sieger der C-, B- und A-Klasse zu ermitteln. Schnelle Kicks und ausgefallene Choreographien präsentierten die Einzelpaare auf der Tanzfläche, so dass die Wertungsrichter aufmerksam und mit wachsamen Augen die einzelnen Darbietungen bewerten mussten. Nach vielen, teilweise spektakulären Auftritten strahlten die Siegerpaare sichtlich erleichtert auf dem Podest. So freuten sich Helena Hoffmann und David Götz vom RRC Rosenheim über ihren ersten Platz in der Schülerklasse. Deutscher Meister bei den Junioren wurden Emma Quante und Finn Wardenski vom TSC Take it Easy. Enorm spannend war es auch in der C-Klasse. Hier durften Anita Riznyk und Mark Sasvári vom RRC Rosenheim ihr Programm noch einmal vorzeigen und holte sich letztendlich den Sieg. Beim Verkünden der Punkte in der B-Klasse hielt die gesamte ESKARA die Luft an, bevor ein riesen Jubelschrei durch die Halle ging. Julia Zierer und Manuel Faßler beenden als Deutsche Meister der B-Klasse ihre Turnierkarriere und zeigten sich sichtlich gerührt am Turnierende. Waghalsige Akrobatik und eine bemerkenswerte Beintechnik zauberten Elisbeth Bertz und Christian Langer (Rockin Wormel Worms) in der A-Klasse auf die Tanzfläche und standen zur Deutschland-Hymne ganz oben auf dem Siegerpodest.

A-Klasse

  1. Elisabeth Bertz – Christian Langer Rockin Wormel Worms e.V.
  2. Vanessa Gottschall – Christian Lehr 1. RRC Speyer e.V.
  3. Amelie Scholz – Sebastian Mattern TSC Take it Easy e.V. KWH
  4. Celina Nischan – Jeremy Kionka 1. Dresdner RRC e.V.
  5. Franziska Peßler – Tobias Öttl RRC Rosenheim 1977 e.V.
  6. Johanna Rothballer – Franz Rothballer RRC Around the clock DJK SV Berg

B-Klasse

  1. Julia Zierer – Manuel Faßler TSA RR d. SV Ohu-Ahrain e.V.
  2. Sayen Hecken – Max Dudos RR Pink Panthers im Lippstädter TV 1848 e.V.
  3. Nicole Thomas – Julius Tschöpel TSC Take it Easy e.V. KWH
  4. Franziska Schmidt – Jan Wimmer RRC Rosenheim 1977 e.V.
  5. Tamina Berchtold – Tobias Thiele RRC im TSV Peiting e.V.
  6. Janina Dörr – Philipp Bauer TSV Forstenried München e.V.
  7. Helena Müller – Armin Scholz TSC Take it Easy e.V. KWH          
  8. Julia Forberger – Maximilian Senftleben 1. RRC Neustadt/Wstr. e.V.
  9. Jana Hartmann – Jan Marc Jacobi RR-Cats Wolfsburg im TV Jahn Wolfsburg e.V.
  10. Erika Haraschuta – Alexander Siwek RRC Teddybears Iserlohn e.V.

C-Klasse

  1. Anita Riznyk – Mark Sasvári RRC Rosenheim 1977 e.V.
  2. Jule Kirchner – Paul Mattern RRC im TSV Peiting e.V.
  3. Diana Runge – Tim Huber Rockin Wormel Worms e.V.
  4. Vanessa Tschurtschenthaler – Korbinian Eller 1. Eggenfeldner RRC e.V.
  5. Theresa Honig – Maxim Taach The Chili Rockers in der DJK Amberg e.V.
  6. Lynelle Krieger – Felix Töpfer RRC Sylvester Eisenach e.V.
  7. Michelle Marie Krämer – Philipp Görmann RRC Teddybears Iserlohn e.V.
  8. Nicole Tie – Sven Freimuth Rock’n’Roll emotions Freiburg e.V.
  9. Alica Kreye – Janosch Elias Ahlers RRC Delmenhorst TV Deichhorst
  10. Ellenie Kirchhoff – Ryk van der Lingen RRC Teddybears Iserlohn e.V.
  11. Carolin Höfler – Karl-Christian Böttcher RRC Sylvester Eisenach e.V.
  12. Nele Broschat – Jan Bickenbach RRC Teddybears Iserlohn e.V.

Juniorenklasse

  1. Emma Quante – Finn Wardenski TSC Take it Easy e.V. KWH
  2. Christina Goßner – Victor Kühnhackl RRC Rosenheim 1977 e.V.
  3. Hanna Vormittag – Marinus Imsel RRC Rosenheim 1977 e.V.
  4. Melina Steindl – Thomas Hottner The Chili Rockers in der DJK Amberg e.V.
  5. Fine Redemske – Erik Wollersheim TSC Take it Easy e.V. KWH
  6. Malena Beck – Timo Stubenvoll The Chili Rockers in der DJK Amberg e.V.
  7. Jana Seneca – Florian Esenwein Dance and Athletics Company Bochum e.V.

Schülerklasse

  1. Helena Hoffmann – David Götz RRC Rosenheim 1977 e.V.
  2. Ronja Grobosch – Julian Speer RRC im TSV Peiting e.V.
  3. Leonie Zobl – Felix Frischhut RR u. BWC Pfarrkirchen e.V. 15
  4. Neele Westinger – Georg Benz RRC Around the clock DJK-SV Berg
  5. Talia Demirezer – Finn Mattes Buck RRC Delmenhorst TV Deichhorst
  6. Zoi Kyranas – Hannes Feser RRC Teddybears Iserlohn e.V.
  7. Kristiana Gertmane – Lennart Sternbeck TSC Take it Easy e.V. KWH
  8. Hannah Malou Buck – Josha Hartung RRC Delmenhorst TV Deichhorst
  9. Lisa Haraschuta – Ole Szasz RRC Teddybears Iserlohn e.V.
  10. Joline Kischnick – Emil Eichberg TSC Take it Easy e.V. KWH
  11. Daria Takraout – Jakob Oel RRC Teddybears Iserlohn e.V.
  12. Jessica Helmert – Florian Wardenski TSC Take it Easy e.V. KWH
  13. Victoria Müller – Felix Krüger TSC Take it Easy e.V. KWH

Fotos Großer Preis der Formationen: Mario Ambrozy