Neujahrskonzert 2019

Schwungvoll ins neue Jahr starten mit dem Essenbacher Neujahrskonzert! Bereits seit 2007 findet alle zwei Jahre ein großes Neujahrskonzert in der Eskara statt. Fürs Jahr 2019 gibt es einen neuen Höhepunkt: Zu den bewährten Musikern Birgit Adolf (Violine), Christl Adolf (Klavier), Martin Seel (Querflöte) und Prof. Rudolf Gleißner (Cello) gesellen sich nicht nur die beiden Sänger Heidelinde Schmid und Peter Tilch, sondern auch das Akrobatik-Duo „Living-Flags“. Die Publikumslieblinge des Stadtspektakels Landshut kennen die Essenbacher bereits vom „Galaktischen Konzert“ der Sinfonietta. Neben ihrer sensationellen Nummer an der Vertikalstange werden Alexander Neppl und Jonas Dürrbeck auch neue Überraschungen für Sie bereithalten.

Bekannte Melodien aus Operetten und Walzern werden in diesem Konzert ebenso zu hören sein wie Ohrwürmer aus verschiedenen Musicals, bei denen das Ensemble von Florian Eickhölter am Schlagwerk unterstützt wird.

Eintritt: frei

Nummerierte Sitzplatzkarten sind im Rathaus Essenbach ab sofort erhältlich.

Unter folgendem Link können Sie sich schon ein Eindruck von den Living-Flags machen: http://www.living-flags.de