Genießen Sie besondere Momente in der ESKARA

Zahlreiche Künstler haben mittlerweile ein Millionenpublikum begeistert. Stöbern Sie gerne in unserem Veranstaltungskalender und lassen Sie sich stets aufs Neue von unseren erstklassigen Angeboten inspirieren. Die heiß begehrten Tickets liegen für Sie dann in unserer Vorverkaufsstelle bereit.

 

Bixnball


mit der Top-Band „Friends live“ – der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen

Die Faschingsparty in der Region entwickelt sich langsam zum Kult-Event. Traditionell am Freitag des Faschingswochenendes heißt es in Essenbach wieder feiern bis in die Morgenstunden. Witzige und einzigartige Kostüme mit einer geballten Ladung Musik und dazu Partystimmung soweit das Auge reicht – das ist der Bixnball in der ESKARA. Am Freitag, 01. März 2019, ab 21 Uhr fällt der Startschuss für dieses Partyhighlight der Extraklasse. Ausgefallene Kostümideen lohnen sich in jedem Fall, denn IsarTV wird diese eigens prämieren. Besonders stolz sind die Organisatoren auch für dieses Mal wieder eine Top-Partyband ankündigen zu können. Mit „Friends live“ steht im wahrsten Sinne alles Kopf. Ein atemberaubendes Repertoire an Musik haben die Profimusiker bereits im Gepäck und mit der mitreißenden Bühnenshow wird die ESKARA beben. DJ Marco Mzee sorgt auch während der Bandpausen für ordentlich Stimmung und heizt den Gästen richtig ein. Tickets für dieses einzigartige Event sind an folgenden Vorverkaufsstellen bereits erhältlich: Landshuter Wochenblatt, Landshuter Zeitung, Rockshop Landshut, Rathaus Essenbach, Männerladen Landshut, Konzertagentur Alabama, Blumen Vögel Ergoldsbach, Impulse-Hifi Landshut, Petz-Reisen Ergoldsbach, BraFo Essenbach und persönlich bei FOR EVENTS. Ein kleiner Tipp am Rande: ein Bus-Shuttleservice von Landshut und Ergolding in die ESKARA und wieder zurück wie in den letzten Jahren ist wieder geplant.

WEITERLESEN
Veranstalter: For Events GbR

Heimat – verdammt ich lieb dich


Ein musikalisches Liebesgeständnis an die Heimat. Denn Heimat ist kein Ort, sondern ein Gefühl.

Nun schon zum dritten Mal lädt die Heimat-Tour die großen Stars der Volksmusikszene ein. Dieses Jahr sind mit dabei: Oswald Sattler, Alexander Rier und Feldberger.

Die TV bekannten Stars präsentieren auf eindrucksvolle Art und Weise ihre Heimat. Die Gäste erwartet ein wunderschönes Konzert für die ganze Familie voller guter Laune, mit Zeit zum Träumen, zum Abschalten, zum Mitsingen und Schunkeln.

Oswald Sattler gründete mit 18 Jahren gemeinsam mit Freunden die Kastelruther Spatzen! 18 ausgefüllte Jahre lang war er wichtiger Bestandteil der erfolgreichen Formation und heimste Goldene Schallplatten, Auszeichnungen und Sieger-Titel ein und schrieb mit der Band Musikgeschichte. Danach kam er als Solokünstler auf die Bühne und überzeugte die Fans mit seiner Art, Lieder über die Dolomiten zu interpretieren. Er gewann den Grand Prix der Volksmusik, erhielt zahlreiche goldene Schallplatten und zweimal die Goldene Stimmgabel. In seiner Freizeit genießt er die Natur auf der Seiser Alm und tankt, umgeben von seinen Tieren, Kraft für das Tourneeleben. Keiner kann die mächtige Südtiroler Heimat authentischer präsentieren als Oswald Sattler mit seiner ruhigen Art und der harmonischen Stimme.

Die Feldberger schafft es immer wieder, die Gäste mit dem Humor, ihrer Natürlichkeit und vor allen Dingen der einzigartigen Musik zu begeistern – sie schaffen gekonnt den gewagten Sprung von der Party-Polka über die Comedy bis zur Interpretation der gefühlvollen Ballade – und die Fans schätzen genau diese Vielseitigkeit.

In ihrer Heimat wurden sie mittlerweile Dank ihres großen Erfolges ausgezeichnet zum offiziellen Botschafter des Schwarzwaldes.

Die Feldberger haben alle die Ausbildung in den Schwarzwälder Musikvereinen genossen. Chris Laubis stammt von einem Bauernhof und ist leidenschaftlicher Forstwirt, Joe Kuttruff betreut mit seiner Musikschule unzählige junge Musiker, Lothar Böhler ist mit seiner Eventagentur zuständig für zahlreiche Veranstaltungen in seiner Heimat. Hansy Vogt, ist der geborene Entertainer; seit über 25 Jahren begeistert der Schwarzwälder die Menschen mit seiner Natürlichkeit, mit seinem Lachen und mit seiner Professionalität. Dieses Jahr dürfen die FELDBERGER schon ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum feiern und wurden zu den Künstlern des Jahres ausgezeichnet.

Alexander Rier, der Sohn von Kastelruther Spatzen-Sänger Norbert Rier, wurde vorgelebt, wie ein Star-Dasein – allen Klischees zum Trotz – auch aussehen kann. Trotz Millionen verkaufter Tonträger und mindestens genauso vieler offener Fan-Herzen stand die Familie für den Kastelruther-Spatzen-Sänger immer an erster Stelle. Kein Wunder also, dass der Zweitgeborene von Isabella und Norbert Rier irgendwann auch Lust bekommen hat in die Musikbranche einzusteigen.

Mit seinem aktuellen Album „Liebe ist mehr“ ist Alexander Rier ein durchweg abwechslungsreiches und vielfältiges Projekt gelungen. Gerade in der heutigen Zeit voller Hektik und Rastlosigkeit, zeugt es von großem Mut, der Liebe wieder ihren angestammten wichtigen Platz zu verschaffen. Denn letztendlich ist und bleibt die Liebe einfach mehr.

Lassen Sie sich von den Stars mit ihrer Musik verzaubern, genießen Sie die Bilder der Dolomiten und spüren Sie die Schwarzwälder Sympathie. Erleben Sie ein Konzert voller Gefühle und voller Harmonie.

Tickets sind erhältlich über www.eventim.de (siehe Ticketlink) und an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen
sowie der Vorverkaufsstelle im Rathaus Essenbach.

 

WEITERLESEN
Veranstalter: Paradise Konzerte

B´n´T – A capella rockt


Völlig ohne Instrumente begeistert die a cappella Band „B’n’T“ in der Musikschule Essenbach das Publikum.

Wer braucht ein Instrument, wenn eine Stimme vorhanden ist? Heute sind sich Brooklyn (Alt), Bene (Tenor), Tino (Bass), Moy (Rhythmus) und Simon (Tenor) einig: A Cappella hat viel mehr zu bieten, als man gemeinhin darunter versteht. Durch die regelmäßige Teilnahme an Wettbewerben wie dem Emergenza Bandcontest, bei dem sich B’n’T beispielsweise bis in das Süddeutschlandfinale sang, konnte die Gruppe ihr Können stets reflektieren und weiterentwickeln. Spätestens mit der ersten eigenen Veranstaltung „A Cappella rockt“ in einer ausverkauften Alten Mälze, die die vergleichbar erfolgreiche „Vokalnacht“ im Parkside initiierte, war klar, welches Potential B’n’T in sich tragen. Mit ihrer frischen Mischung aus selbst arrangierten Coverversionen und eigenen Songs schaffen es die fünf (Wahl-)Regensburger immer, das Publikum mitzureißen, und lassen dabei leicht vergessen, dass sich kein Instrument außer den Personen selbst auf der Bühne befindet. Die erste EP „Bavarican“ mit dem gleichnamigen Single-Erfolg, die B’n’T Anfang dieses Septembers veröffentlichten und die ausschließlich eigene Songs enthält, überzeugte dann auch noch vom Studio-Know-How der Gruppe.

WEITERLESEN
Veranstalter: ESKARA

BENEFIZKONZERT Polizeiorchester Bayern


Einlass ist ab 18:30 Uhr

Am Freitag, den 15.03.2019, findet in der Eskara in Essenbach das Benefizkonzert der Polizeiorchester Bayern zugunsten der Kinder-Palliativ-Hilfe Niederbayern e.V. statt.

Das Polizeiorchester Bayern mit Sitz in der Landeshauptstadt München ist das professionelle, sinfonische Blasorchester der Bayerischen Polizei. Es besteht aus 45 studierten Berufsmusikerinnen und -musikern, die sich als Bindeglied zwischen Polizei und Bürgern verstehen. Seit 2006 steht das Orchester unter der Leitung des Generalmusikdirektors der Bayerischen Polizei Prof. Johann Mösenbichler. Im Dienst der guten Sache spielt das Polizeiorchester Bayern jährlich rund 50 Benefizkonzerte zu sozialen, karitativen und kulturellen Zwecken in ganz Bayern. Zu den besonderen Referenzen des Klangkörpers zählen der Weltsaxophonkongress in Straßburg, das aDevantgarde-Festival für zeitgenössische Musik in München und die Münchner Opernfestspiele. Das Repertoire des Polizeiorchesters Bayern ist sehr umfangreich und schließt originale Kompositionen der symphonischen Blasmusik sowie Bearbeitungen von Ouvertüren, Operetten, Filmmusiken, Musicals, Konzertmärschen und Opernauszügen mit ein.
Als kleines Zuckerl wird die Musikschule Essenbach die Gäste bereits um 19:15 Uhr mit einem kleinen Konzert einstimmen.
WEITERLESEN
Veranstalter: Polizei Niederbayern

Michl Müller


Müller … nicht Shakespeare!
Scharfsinnig nimmt Michl Aktuelles aus Politik oder Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor des fränkischen Kabarettisten gewohnt lebensnah und authentisch. Der selbsternannte „Dreggsagg“ (Fränkisch für „Schelm“) aus Bad Kissingen spricht alles an, für ihn gibt es keine Tabus.

Michls Kabarettprogramm ist packend und mitreißend bei seiner Reise durch den alltäglichen Wahnsinn unserer Zeit. Mit seinem fränkischen Dialekt und seinem spitzbübischen Charme hat er dabei das Publikum schnell auf seiner Seite.

Nach einem Abend mit dem energiegeladenen Michl Müller möchte man ihm am liebsten mit Shakespeares Worten zurufen „Gut gebrüllt Löwe“!

WEITERLESEN
Veranstalter: Konzertbüro Augsburg GmbH

Celtic Rhythms


Irish Dance Show in der Musikschule Essenbach

Begeisterungsstürme während der Show – nicht endenwollende Standing Ovation – das ist Celtic Rhythms – Direkt aus Irland – die schönste irische Tanzshow des Jahres!

Eine neue, beeindruckende Irish Dance Show meisterhaft inszeniert von Startänzer und Choreograph ANDREW VICKERS bekannt aus Irish Spring, Magic of the Dance und Spirit of Ireland.

Der Name der Show ist Programm:  Elektrisierende und dynamische Rhythmen treiben die Tänzer zu immer perfekteren Ausdrucksformen, zu großer Lebendigkeit und Authentizität an. CELTIC RHYTHMS vermittelt die typisch irische Stimmung. Sie verbindet rasante und temporeiche Stepptänze und  eine kraftvolle Performance mit stürmischer und begeisternder Irish Folk Music. Diese Show ist tief verwurzelt in der irischen-keltischen Tradition, gepaart mit modernen Elementen und vereint die besten Tänzer und Musiker der Insel. Ausnahmetänzer und Dance Captain- Andrew Vickers  konkurriert in leidenschaftlicher Intensität mit herausragenden solistischen Einlagen der Musiker um die Gunst des Publikums.

Im Unterschied zu vielen anderen Tanzproduktionen paart CELTIC RHYTHMS die ausdrucksstarke Atmosphäre des irischen Lebensgefühls mit  der rhythmischen Kraft moderner Musikstilistik. Authentische jahrhundertealte Tradition trifft bei dieser außergewöhnlichen Show auf  moderne, kreative und aktuelle Tanzperformance. Ein beeindruckendes Liveerlebnis für jeden Irish Dance- und showbegeisterten Zuschauer.

Der Bühnenboden bebt, wenn das Ensemble um Andrew Vickers, wie unzählige Füße in perfekter Synchronität und donnerndem Rhythmen die Zuschauer geradezu hypnotisieren. Ein irischer Abend voller Lebenslust, rhythmischer Dynamik, tänzerischer Ausdruckskraft , musikalischer Vielfalt und traumhaft schönen keltischen Melodien. Vollendete Körperbeherrschung und synchrone Tanzperfektion in einer Schnelligkeit, die für das menschliche Auge kaum nachvollziehbar ist. Außerdem mitreißende Percussion Effekte im Wechsel von Stepptanz und Trommel.

ALLES  LIVE! CELTIC RHYTHMS baut auf die Virtuosität und Spitzenleistung seiner Ausnahmetänzer und Musiker. Deshalb gibt es kein einziges Playback in dieser Show. Dieses Alleinstellungsmerkmal unterscheidet dieses Ensemble von den meisten anderen Irish Dance Shows und verleiht ihr eine ehrliche und ursprüngliche Kraft.

Die Musiker unserer original irischen LIVE BAND studieren meist in Limerick irische Musik, übrigens der einzige Universität weltweit, wo man dieses spezielle Musikgenre studieren kann. Dieser hohe Qualitätsanspruch wird auf der Bühne eins zu eins umgesetzt.

Ein irischer Abend voller Lebenslust,  rhythmischer  Dynamik, tänzerischer Ausdruckskraft und traumhaft schönen keltischen Melodien.

CELTIC RHYTHMS ist eine atemberaubende Synthese aus Tapdance, Folklore und Musikshow.

Eines der besten Tanzensembles der grünen Insel versetzt die Besucher mit ihrer eindrucksvollen Darbietung stets in eine enthusiastische Stimmung.

Freuen Sie sich auf einen besonderen – typisch irischen Abend!

WEITERLESEN
Veranstalter: Konzertagentur München

ESKARA Ü30-Party


Die Partysaison startet mit geballter Musik ins neue Jahr

Feiern, flirten, Freunde treffen heißt es wieder am 23. März ab 20 Uhr auf der großen ESKARA Ü30-Party. Ausgelassene Stimmung und eine angenehme Atmosphäre machen die ESKARA Ü30-Party zu einem besonderen Highlight. Über Pop, Rock, Schlager bis zu aktuellen Clubhits und Live-Musik im Koi-Wintergarten – ist sicherlich für jeden das Richtige dabei. In einer ruhigeren Ecke mit Freunden über alte Zeiten ratschen, eine Kleinigkeit essen oder einfach schnell einen Kaffee in der gemütlichen Kaffee-Lounge oder einen exotischen Cocktail an der coolen Koi-Bar genießen – alles ist möglich. Mittlerweile nicht mehr wegzudenken, ist das beliebte Speed-Dating zum kurzen Flirt im oberen Foyer. Musikalisch hat die ESKARA Ü30-Party auf sechs Floors eine breite Bandbreite an Möglichkeiten. In der Main-Area ist diesmal DJ Soul der Chef an den Plattentellern und heizt den Partygästen bei einem bunten Musikmix richtig ein. Mit Live-Musik von „Hand´g´macht“ kommen im Wintergarten vor allem Fans von unplugged Musil voll auf ihre Kosten. In der Fox-, Rock- und Techno-Area darf getanzt, geschwitzt und gefeiert werden. Der Food-Court im Außenbereich ist für den kleinen Hunger zwischendurch der perfekte Ort zur kleinen Stärkung zwischendurch. Einlass ist ab 20 Uhr, Karten gibt es im Ticketvorverkauf der Landshuter Zeitung, im Rathaus Essenbach und an sämtlichen CTS-Vorverkaufsstellen. Erfahrungsgemäß ist die Veranstaltung am Abend schnell ausverkauft. Deshalb empfiehlt es sich, die vergünstigten Tickets im Vorverkauf zu erwerben.

WEITERLESEN
Veranstalter: ESKARA

Operettenzauber mit Leona & Stefan Kellerbauer


Ein Zauber der Operette in bunten Kostümen und prunkvollem Glimmer mit dem Traumpaar „Leona & Stefan Kellerbauer“ (Sopran/Tenor) aus München. Schwelgen auch Sie gerne in zauberhaften Melodien und „Ohrwürmern im Dreivierteltakt“ der großen Komponisten, wie Lehár, Kálmán, Strauß, uvm., dann sichern Sie sich einen guten Platz für

Freitag, 29. März 2019, 20.00 Uhr

Sopran & Tenor – Stimmen der Liebe und Leidenschaft.

Mit ihren vielseitigen, klassischen und unterhaltsamen Programmen, begleitet von Pianisten, aber auch innerhalb von Opernfestspielen, Orchester- und Kirchen-Konzerten, tritt das Paar auf bekannten Bühnen vieler Orte, Städte und Länder, wie Deutschland, Italien, Österreich, Schweiz, Tschechien, Frankreich (Paris), USA, den Vereinigten Arabischen Emiraten (Dubai) und gar in Algerien (Algier), auf.

Mit ihren Stimmen und ihrer lebendigen Bühnenpräsenz singen sich die Beiden stets in die Herzen des Publikums und erzeugen so Spannung, Freude und Begeisterung. Begleitet werden sie von dem in München sehr bekannten Pianisten Florian Markel.

WEITERLESEN
Veranstalter: ESKARA

Best of Austropop


Ein Abend zum Mitsingen, voller Sehnsucht nach den Bergen und der Zeit des ersten Schikurses. Kulthits von Fendrich, Danzer, Ambros bis Falco und STS sorgen für ausgelassene Stimmung. Ein musikalisches und gesangliches Hitfeuerwerk mit „ganz vü G’fühl!“

Mit unvergessenen Künstlern wie STS, EAV, Wolfgang Ambros, Peter Cornelius und Georg Danzer beweisen unsere geographischen Nachbarn, dass sie mehr zu bieten haben als Berge, Wiener Schnitzel und Kaffeehauskultur und auch musikalisch vorne mit dabei sind. Die Band „Austria Project“ lässt die große Zeit des Austropop wieder auferstehen und vereinigt in einem mitreißenden Programm die großen Hits der ersten Liga der österreichischen Stars. Mit dabei natürlich alle Chartstürmer wie „Großvater“, „Fürstenfeld“ „Schifoan“ und Hits wie „Herz wia a Bergwerk“. Freuen Sie sich auf eine äußerst gelungene Zusammenstellung von österreichischen Schmankerln, präsentiert von einer 6-köpfigen Band, die den typischen Austropop-Sound mit mehrstimmigem Gesang und Gitarre satt, stilecht und mit einer „Überdosis G’fühl“ auf die Bühne bringt.

WEITERLESEN
Veranstalter: Austria Project

Ralf Schmitz


„Ich hab´ den schönsten Beruf der Welt“, sagt Ralf Schmitz.

Und wir haben dank Ralf den schönsten Feierabend der Welt, denn der Comedy-Star liebt es, auf der Bühne zu stehen und unseren Alltagsstress in Gelächter zu ertränken. Voller Energie titscht der Humor-Flummi dabei von Pointe zu Pointe, erfüllt ein Arsenal an krassen Figuren in kunstvollen ‚Ein-Personen-Sketchen‘ mit Leben und sorgt dazu mit einzigartigen Impros für endlose Lachattacken und unvergleichliche Momente. Und weil unsere moderne Welt eine hektische Schnitzeljagd nach Glück ist, heißt sein neues Programm auch fast so: Schmitzeljagd. Diesmal nimmt Ralf uns mit auf einen Parforceritt durch die Stolperfallen des alltäglichen Lebens – und schenkt uns die Einsicht, dass sich die Suche nach dem individuellen Glück am besten von ihrer komischen Seite angehen lässt. Ralf stellt uns u.a. seine neue vierpfotige Mitbewohnerin Hildegard vor, die bei ihm zuhause längst das Zepter übernommen hat, präsentiert uns ungewöhnliche Selfies und rätselhafte Handyfotos aus seinem familiären Umfeld – von ihm überaus fantasievoll gedeutet – und klärt uns auf über die Fallstricke eines eigentlich ganz gewöhnlichen Fernsehabends zu zweit.

Er schlüpft in zahlreiche Rollen, wenn er z. B. den seriösen TV-Journalismus aus einer überraschend neuen Perspektive betrachtet oder beim Speed-Dating die ganze Vielfalt männlicher Eitel- und Unzulänglichkeiten auf die Spitze treibt oder uns seine morgendlichen Routinen zeigt. Immer ist die Schlagzahl der Pointen hoch, das Publikum kommt aus dem Lachen nicht heraus! Sein Markenzeichen, die Improvisation, macht den anderen Teil dieses Abends aus und mit einer Schlagfertigkeit, die ihresgleichen sucht, entstehen mit Unterstützung des Publikums Situationen, die das Leben so noch nicht geschrieben hat. Eine echte Schmitzeljagd eben!

WEITERLESEN
Veranstalter: Gross – Obermeier Konzert GmbH

Bayerische Meisterschaft im Rock ´n´ Roll


Akrobatik und Formationen

Dem SV Ohu-Ahrain ist es gelungen, die Bayerische Meisterschaft der Rock’n Roll- und Boogie-Woogie-Formationen sowie die offene Landesmeisterschaft Bayern der Rock’n Roll Schüler, Junioren, C-, B-, und A-Klasse (Südcup) nach Essenbach zu holen. Mehr als 200 Tänzerinnen und Tänzer aus ganz Süddeutschland werden an den Start gehen und sowohl um den bayerischen Titel als auch um die begehrten Ranglistenpunkte in der Südcup-Serie kämpfen. Während bereits die Schüler-, Junioren- und C-Klasse-Einzelpaare mit spritzigen Choreografien, dynamisch-eleganten Figuren und den ersten Hebefiguren beeindrucken, erwartet die Besucher ein Feuerwerk aus atemberaubender Akrobatik und ausgefeilter Beintechnik bei den Wettkampfteilnehmern in der B- und A-Klasse.

Beim Formations-Tanz bilden bis zu 16 Tänzerinnen und Tänzer eine Rock’n’Roll oder Boogie-Woogie Formation. Ob Girls, Ladies oder Mannschaften mit mehreren Paaren, die Vielfalt des Tanzens im Team ist grenzenlos. In den Masterklassen im Rock’n’Roll und Boogie-Woogie werden mit bis zu sechs Paaren Bilder und synchrone tänzerische Elemente gezeigt. Im Rock’n’Roll kommt die vom Paartanz gewohnte Partnerakrobatik hinzu, aber mehr noch akrobatische Wurfelemente, bei denen mehrere Tänzer involviert sind.

Im Bereich der Girl- (8-15 Jahre) und Lady-Formationen (ab 14 Jahre) tanzen ausschließlich Mädchen und junge Damen im Team miteinander. Geprägt von der kraftvollen Ausrichtung des Rock’n’Roll-Sprungschritts werden die Choreografien mit modernen Bewegungsformen aus dem Jazz, Hip-Hop oder weiteren Tanzstilen bereichert.

Einzigartig für Deutschland ist die Showklasse im Bereich der Formationen. Unabhängig von Regeln zu Alter, Zusammensetzung und Geschlecht der Tänzerinnen und Tänzer, darf alles gezeigt werden, was eine Formation unter dem Motto Showcharakter auf die Tanzfläche zaubern mag. In dieser Kategorie werden die Wild Cats des SV Ohu-Ahrain mit ihrem aktuellen Programm zum Motto „Star Wars“ an den Start gehen und im Kampf um den Titel – wie alle anderen Tänzerinnen und Tänzer – sportliche Höchstleistungen zeigen.

Karten für die Bayerische Meisterschaft sind ab 10. Januar 2019 im Rathaus in Essenbach zu den bekannten Öffnungszeiten erhältlich oder unter:

www.tanzsport-sv-ohu-ahrain.de

 

 

 

 

Hintergrund: designed by Freepik

WEITERLESEN
Veranstalter: SV Ohu-Ahrain Tanzsport

voXXclub – Donnawedda Tour live


voXXclub sind, neben der erfolgreichsten, wohl auch die sympathischste Band der neuen Volksmusik. Die „besten Stimmen der neuen Volksmusik“ sind seit ihrem Start beliebte Gäste bei ihrem Livepublikum sowie TV-Sendungen, Radio und Internet.

„Die aktuell erfolgreichste junge Volksmusikband“

Mit ihrem Mix aus ihren fünf studierten Stimmen, Pop, HipHop und Volksmusik entwickelten sie einen neuen, eigenen Sound. Ihre bekannten, energiegeladenen Bühnenchoreographien, eine mitreißende Art des Auftretens, die die Besucher, ob live oder im TV, fasziniert, sind eines ihrer Markenzeichen. Abertausende Fans nehmen an ihren Livekonzerten teil. voXXclub ist etwas Einzigartiges und in keine Schublade zu stecken. Mit ihrem aktuellen Album inklusive neuem Hit „Donnawedda“ ist es ihnen gelungen ihren erfolgreichen Weg konsequent fortzusetzen und die Menschen von jung bis alt wieder zu Volksmusik singen, tanzen und feiern zu lassen. Volksmusik ist wieder groß bei jungen Menschen angesagt.

Dafür öffnet voXXclub Grenzen und tritt auch an Events in Erscheinung, bei denen vorher niemand an Volksmusik dachte. So gingen die Jungs von voXXclub dieses Jahr beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest ins Rennen und wurden vom Publikum auf den zweiten Platz gewählt. Auch hier war ihre Volksmusik also nicht aufzuhalten.

Man kennt ihre Hits wie „Rock mi“, „Donnawedda“, „Ziwui, Ziwui“, „I mog di so“ und liebt ihre – Flashmob-Aktionen in Kaufhäusern, Biergärten, U-Bahnen von Deutschland, Europa bis Brasilien. Und so wird das Leben der bodenständigen Jungs immer öffentlicher und man kennt die einzelnen voXXclubber Michi, Christian, Flo, Bini und Stefan.

Die Grundidee zu voXXclub entstand seinerzeit über die Freundschaft des Produzenten Martin Simma mit dem Sänger Michael Hartinger. In einer Studenten-WG in München, in der Michael wohnte, waren es die legendären Studentenparties bei denen sich Freunde regelmäßig trafen und dort in durchzechten Nächten sich stimmlich an allen Songs vergangen, die ihnen in den Sinn kamen.

Neben Michael und Martin war es Florian Claus, Stefan Raaflaub, Christian Schild und Korbinian Arendt, die mit viel Freude sich ans Werk machten, alten Volksmusikklassikern einen neuen Sound wie auch einen neuen Rhythmus zu schenken und diesen dann als cappella-Gesang inklusive einem gekonnten Beatbox zu perfektionieren. Von der Bierbank in der WG-Küche ging es somit für voXXclub direkt ins Studio. Danach kam ihre erste öffentliche Aktion in den Riem-Arkaden in München. Mit ihrem mittlerweile weltweit bekannten und legendären Flashmob zu ihrem Song “Rock mi” machten sie in Windeseile auf sich aufmerksam. Sie stellten das dort gemachte Video ins Netz und wurden damit millionenfach auf der ganzen Welt geklickt. Anschließend verlief es Schlag auf Schlag: TV-Sendungen, erste Solotournee, der Wiesn-Hit 2013, mehrfache Platin- und Goldauszeichnungen, zweite Solotournee bis hin zu ECHO-Nominierungen. voXXclub hat es geschafft sich als die aktuell meist gefragte Volksmusikband in der ohnehin schon großen und oftmals unübersichtlichen Musiklandschaft zu etablieren!

2019 auf Donnawedda Tour LIVE in Essenbach!

Tickets sind erhältlich über www.eventim.de (siehe Ticketlink) und an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen
sowie der Vorverkaufsstelle im Rathaus Essenbach.

 

WEITERLESEN
Veranstalter: Paradise Konzerte

Bayrisch für Anfänger


Es wird gelacht bis sich die Musikschul‘-Balken biegen. Wenn Schorsch Kirchmeier als selbstberufener Dozent und Oberlehrer der schrecklichen Prophezeiung einer Studie – bayrischer Dialekt würde bis 2040 ausgestorben sein – entgegenwirkt, bleibt kein Auge trocken.

Der Reiz dieses ganz speziellen Unterrichts an der „Ackerdemie für die Künste der bayrischen Lebensart“ liegt im vehementen Kampf des Urbayerns Schorsch gegen die gschaftlhuberische Schulinspektorin Frederike von Biederstädt, die sich im Auftrag des bayerischen Kultusministeriums an Ort und Stelle äußerst wichtig macht. Während Schorsch mundartlich ungeniert seine Weisheiten über Brauchtum und Tradition seiner Heimat zum Besten gibt, ist Preußin Frederike hilflos hin und hergerissen, zwischen korrekter Amtsausführung und ihren liebenswerten – selbstverständlich gscherd kommentierten – Anbiederungsversuchen. Ein herrliches Spektakel, stimmig umrahmt von der Band „Wexelparty“, und Sie – liebe Besucher – mittendrin.

WEITERLESEN
Veranstalter: ESKARA

Die Paldauer – Tournee 2019


Neben einer geballten Ladung all ihrer Hits wie „Tanz mit mir Corina“, „Düsseldorfer Girl“, „Na endlich du“ oder „Ich muss dich wiedersehen“ präsentieren DIE PALDAUER brandneuen Ohrwürmer aus der aktuellen Single „Ich wär‘ gern dein Tattoo“, die Partystimmung garantieren, aber auch einfühlsame, berührende und tiefgehende neue Songs, die jedes Herz berühren.

Einmal den Alltag beiseiteschieben, Optimismus tanken, Gefühle genießen – das ist Musik der PALDAUER. Die spezielle Bühnendekoration, die einmalige Lichtshow und der angenehme Sound sind das Markenzeichen der PALDAUER und machen einen Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis! Unbedingt LIVE erleben!

WEITERLESEN
Veranstalter: Gross – Obermeier Konzert GmbH

Klarieté – Klassik trifft Varieté


Einzigartige akrobatische Höchstleistungen verschmelzen mit klassischer Musik der Extraklasse

Die Living Flags mit Alexander Neppl und Jonas Dürrbeck begeistern ihr Publikum seit mittlerweile fast zehn Jahren auf internationalen Bühnen. Mit Kraft, Ästhetik und Körperbeherrschung trotzen sie mühelos der Schwerkraft. In Klarieté zeigt das Duo artistische Vielseitigkeit wie nie zuvor. Equilibristik, Kraftakrobatik und die Human Flag an der eigens dafür entwickelten Vertikalstange.

Carmen Lück ist Weltmeisterin am Cyr Wheel, einer Art Rhönrad mit nur einem Reifen. Sie wird das Publikum nicht nur mit ihrer Paradedisziplin in den Bann ziehen, sondern lässt im Duo Kaleidos mit Florian Lehmüller auch Schauspielerei und Hand zu Hand Akrobatik verschmelzen.

Den musikalisch klassischen Part übernehmen drei renommierte Landshuter Musikerinnen, Birgit Adolf (Violine), Barbara Holzapfel (Violine und Viola) und Monika Schwarz (Klavier). Die Geigerin Birgit Adolf ist Meisterklassenabsolventin und Preisträgerin des Jugendkulturpreises des Rotary-Clubs der Stadt Landshut. Mit der Pianistin Monika Schwarz verbindet sie eine langjährige Zusammenarbeit. Gemeinsam besuchten sie zahlreiche Meisterkurse, u.a. bei Prof. Ingolf Turban, und beeindrucken durch ihre intelligent reflektierte Spielweise und emotionelle Sogwirkung. Barbara Holzapfel  hatte bereits Engagements in namhaften Orchestern wie z.B. den Lübecker Philharmonikern und der bayerischen Staatsoper München. Komplettiert wird die Riege der Musiker durch Claus Freudenstein, einen der engagiertesten Kontrabassisten der Welt, der international als Botschafter des Kontrabasses fungiert. Die Musik reicht von klassischen Highlights wie Pachelbel Kanon über Tangos von Astor Piazzolla bis hin zu französischen Chansons.

Lassen Sie sich von Akrobatik auf Weltniveau und klassischer Livemusik verzaubern.

Karten zu 25 € (Erwachsene) und 15 € (ermäßigt) gibt es an allen CTS-Vorverkaufsstellen und im Rathaus Essenbach.

Weitere Informationen zu den Künstler finden Sie unter folgenden Links:

Living-flags: http://www.living-flags.de

Duo Kaleidos: https://de-de.facebook.com/kaleidosakrobatik/

Claus Freudenstein: http://www.claus-freudenstein.de

Birgit Adolf Musikschule Essenbach – Schulleitung

Barbara Holzapfel https://www.musikschule-essenbach.de/index.php?article_id=42

 

WEITERLESEN
Veranstalter: Markt Essenbach

Amigos – Tournee 2019


25-mal Platin, 75-mal Gold – die Edelmetall-Auszeichnungen gab‘s mehrfach sogar im Doppel-Pack – und dreimal hintereinander Nr. 1. in Deutschland, Österreich und der Schweiz! Zwei Brüder aus Hessen haben das durch die Treue ihrer Fans geschafft. Die Amigos! Und die märchenhafte Karriere des erfolgreichsten Schlager-Duos Europas geht weiter – mit der Tour 2019 feiern Karl-Heinz und Bernd mit ihren Fans sagenhafte 100 Gold- und Platinauszeichnungen!

Die Amigos sind absolute Superstars der Schlagerszene;. Auch wenn die bodenständigen und heimatverbundenen Brüder bei Superlativen wie diesem lieber abwinken, da sie das Wort “Star“ eher mit Star-Allüren verbinden, die man bei den Amigos dann tatsächlich auch vergeblich sucht. „Denn was wären wir ohne unsere Fans! Ihnen verdanken wir, dass wir so erfolgreich unterwegs sein dürfen. Wenn unsere Fans zufrieden und glücklich sind, sind wir es auch.“ Und genau diese Einstellung zeichnet Bernd und Karl-Heinz Ulrich vor allem aus und dass die beiden nicht nur auf der Bühne großartig harmonieren, sondern dass es im Privaten bei den Brüden genauso passt, das spürt man bei den Liedern und das kommt beim Publikum an. Jede Generation findet sich mit ihren Freuden, Hoffnungen, Sehnsüchten in den Liedern wieder, die auch Trost spenden und Mut machen. Neben Sehnsuchts- und Liebesliedern greifen die beherzten Hessen auch sozialkritische Themen auf und machen sich stark für alle, die Rückendeckung dringend nötig haben. 2019 geht das erfolgreichste Schlagerduo Europas erneut auf Reisen und ist auch bei uns in Essenbach zu Gast.

WEITERLESEN
Veranstalter: Gross – Obermeier Konzert GmbH

Die Neurosenheimer


bayerisch neurotische Lebensmusik aus Rosenheim
Vorverkauf ausschließlich im Rathaus Essenbach erhältlich.

Die Neurosenheimer – mal als lustige Weibertruppe mit Tubamann, mal als Multiinstrumentalisten bezeichnet – singen und spielen unerschrocken ihre eigenen bayerischen Lieder. Dabei begleiten sie sich selbst mit zahlreichen Instrumenten – teils bekannt, teils ungewöhnlich. So wird schon mal die Stadt Rosenheim, nach einem Vorspiel mit zwei tibetischen Nasenflöten, von einer ganz anderen Seite betrachtet oder das Lied vom skeptischen Oberbayern Sepp mit dem Rhythmus einer afrikanischen Trommel unterlegt. Die Lieder handeln von Rosenheim, vom Leben in Bayern und von den Neurosen der Neurosenheimer und ihrer Mitmenschen. Viele ihrer Stücke bringen einen zum Lachen oder versetzen den Zuhörer in einen angenehmen Schmunzelstatus, andere Stücke regen zum Nachdenken an. Ihre Musik passt in keine Schublade. Sie spielen weder herkömmliche Volksmusik, noch machen sie übliches Kabarett – es ist einfach WAS BESONDERES!

Ganz ohne Hudln haben die Neurosenheimer nach vier Jahren wieder eine CD mit 14 bayerisch- neurotischen Lebensliedern herausgebracht. Sie sind inspiriert aus dem Alltag und dem dazugehörigen Bühnenleben der vier singenden Multi-Instrumentalisten. So gehen auch an den Vieren Gedanken übers älter werden nicht spurlos vorbei. Sie machen sich Sorgen über das Aussterben von erhaltenswerten bayerischen Gerichten und sie verwurschteln endlich die zahlreichen Rückmeldungen und Geschichten aus dem Publikum zu neuen Liedern. Katl, Katrin und Marita singen und jodeln, was das Zeug hält, tief geerdet vom Tobi an der Tuba und verziert mit eingängigen Melodien gespielt auf Klarinette, Flöte, Akkordeon, Gitarre, Ukulele, Melodika und noch anderem Kleinzeugs. Ihr reichhaltiges Instrumentarium wird neuerdings auch durch die Shrutibox, eine indische Schwester der bayerischen Ziach, ergänzt.

Bandmitglieder:

Katrin Zellner–Gesang, Querflöte, Melodika, Gitarre, Nasenflöte, Glockenspiel, Percussion

Marita Gschwandtner–Gesang, Gitarre, Klarinette, Ziach, Ukulele, Nasenflöte, Percussion

Katrin Stadler–Gesang, Gitarre, Klarinette, Akkordeon, Hackbrett, Flöten, Percussion

Tobias Hegemann–Tuba, Kontrabass, Cajon, Gesang

WEITERLESEN
Veranstalter: ESKARA

Alexander Klaws „Pop Meets Movie- and Musicalhits“


Auf einer Reise durch die Welt von Film und Musical erwartet die Gäste ein grandioser Abend mit den beliebtesten Movie- und Musicalhits.

„Für die Bühne geboren“ – dieses Statement trifft zu 100% auf Alexander Klaws zu. Heute zählt er zu den besten deutschen Musical-Künstlern und zeigt durch seinen unermüdlichen Antrieb, wie sehr er liebt, was er tut. Nach wie vor ist es das Größte für ihn, auf der Bühne zu stehen und eigene Konzerte zu spielen. Das Jahr 2018 war ein unglaubliches Jahr für Alexander Klaws. Neben erfolgreichen Auftritten in seiner Hauptrolle im Musical „Ghost“ in Berlin, stand er als Starsolist auf der Bühne bei zahlreichen ausverkauften Konzerten wie „Jesus Christ Superstar“ in Mannheim, Musical Gala mit den Dortmunder Philharmonikern, Philharmonic Rock mit dem Vogtland Orchester, „Disney in Concert – Wonderful World Tour, „White Christmas in Concert-Tour“, “ sowie auf seiner eigenen Tour „Jetzt und Hier“. Auch 2019 verspricht, ein aufregendes und turbulentes Jahr zu werden, denn Alexander präsentiert gemeinsam mit seiner Band das neue Programm „Pop Meets Movie- and Musicalhits“. Auf einer Reise durch die Welt des Musicals und Films mit den beliebtesten Movie- und Musicalhits erleben die Gäste einen einzigartigen Abend. Selbstverständlich sind die beliebtesten Songs aus den mittlerweile sechs Alben seiner 16-jährigen Karriere mit im Gepäck. Für das einmalige Konzert in Essenbach sind die Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen jetzt aktuell erhältlich.

WEITERLESEN
Veranstalter: ESKARA

Monika Gruber


Mit ihrem Programm „Wahnsinn!“ Kartenvorverkauf ausschließlich über www.okticket.de

Wahnsinn! Europa bricht auseinander, England macht Bayern vor, wie Autonomie funktioniert, der Speckknödel aus Nordkorea und die gelbste Föhnwelle der USA spielen Volleyball mit der Welt – über den Quadratschädel von Putin hinweg. In Deutschland zerstreiten sich Familien und Freundeskreise über die Flüchtlingssituation, während Forscher herausgefunden haben, dass es vielleicht doch nicht nur Männer und Frauen gibt, sondern insgesamt 59 geschlechtliche Zuordnungen. Wahnsinn! Die ganze Welt is’ narrisch worn! Warum sind Kinder inzwischen Projekte, und der eigene Körper ein Optimierungsprodukt? Warum ist der Thermomix inzwischen ein vollwertiges Familienmitglied, während die eigene Mutter im Altersheim vereinsamt? Warum ist Political correctness inzwischen zur Religion geworden? Stirbt guter Humor wirklich aus? Warum ist Burnout inzwischen ein Statussymbol? Gibt es einen Zusammenhang damit, dass Frauen Whatsapp (bayrisch: „What, Sepp?“)-Gruppen für Einhörner gründen? Wie komme ich trotzdem zufrieden durchs Leben? Und werden Bayern und Deutschland vielleicht doch noch einmal glücklich miteinander, weil Gegensätze sich anziehen? Monika Gruber schimpft und grantelt in ihrem sechsten Bühnensoloprogramm „Wahnsinn“ über all das, was sie so aufregt, narrisch macht und berührt. Sie watscht ab, sie flirtet und versöhnt, sie hält die Fahne des gesunden Menschenverstands hoch in einem zweistündigen Hochgeschwindigkeitsmonolog durch eine immer verrückter werdende Welt. Mehr Wörter werden Sie im deutschsprachigen Raum für Ihr Geld nicht finden. Wahnsinn!

Für diesen Termin gibt es ab Vorverkaufsbeginn ausschließlich Tickets online unter www.okticket.de (kein Sonderverkauf direkt in der Eskara). Derzeit gibt es aber noch keine Karten und Sie finden hierzu keine weiteren Hinweise. Der Vorverkaufsbeginn wird vorher nicht bekannt gegeben. Bitte sehen Sie hier von Anfragen bezügl. Vorverkaufsbeginn ab. Ab dem Zeitpunkt, an dem es Karten gibt, finden Sie hier einen Hinweis. Karten für Rollstuhlfahrer gibt es ab Vorverkaufsbeginn nur in der Eskara direkt; aber nicht online.

Foto: Tibor Bozi

 

WEITERLESEN
Veranstalter: Allgemeine Kulturagentur

Monika Gruber


Mit ihrem Programm „Wahnsinn!“ Kartenvorverkauf ausschließlich über www.okticket.de

Wahnsinn! Europa bricht auseinander, England macht Bayern vor, wie Autonomie funktioniert, der Speckknödel aus Nordkorea und die gelbste Föhnwelle der USA spielen Volleyball mit der Welt – über den Quadratschädel von Putin hinweg. In Deutschland zerstreiten sich Familien und Freundeskreise über die Flüchtlingssituation, während Forscher herausgefunden haben, dass es vielleicht doch nicht nur Männer und Frauen gibt, sondern insgesamt 59 geschlechtliche Zuordnungen. Wahnsinn! Die ganze Welt is’ narrisch worn! Warum sind Kinder inzwischen Projekte, und der eigene Körper ein Optimierungsprodukt? Warum ist der Thermomix inzwischen ein vollwertiges Familienmitglied, während die eigene Mutter im Altersheim vereinsamt? Warum ist Political correctness inzwischen zur Religion geworden? Stirbt guter Humor wirklich aus? Warum ist Burnout inzwischen ein Statussymbol? Gibt es einen Zusammenhang damit, dass Frauen Whatsapp (bayrisch: „What, Sepp?“)-Gruppen für Einhörner gründen? Wie komme ich trotzdem zufrieden durchs Leben? Und werden Bayern und Deutschland vielleicht doch noch einmal glücklich miteinander, weil Gegensätze sich anziehen? Monika Gruber schimpft und grantelt in ihrem sechsten Bühnensoloprogramm „Wahnsinn“ über all das, was sie so aufregt, narrisch macht und berührt. Sie watscht ab, sie flirtet und versöhnt, sie hält die Fahne des gesunden Menschenverstands hoch in einem zweistündigen Hochgeschwindigkeitsmonolog durch eine immer verrückter werdende Welt. Mehr Wörter werden Sie im deutschsprachigen Raum für Ihr Geld nicht finden. Wahnsinn!

Für diesen Termin gibt es ab Vorverkaufsbeginn ausschließlich Tickets online unter www.okticket.de (kein Sonderverkauf direkt in der Eskara). Derzeit gibt es aber noch keine Karten und Sie finden hierzu keine weiteren Hinweise. Der Vorverkaufsbeginn wird vorher nicht bekannt gegeben. Bitte sehen Sie hier von Anfragen bezügl. Vorverkaufsbeginn ab. Ab dem Zeitpunkt, an dem es Karten gibt, finden Sie hier einen Hinweis. Karten für Rollstuhlfahrer gibt es ab Vorverkaufsbeginn nur in der Eskara direkt; aber nicht online.

 

Foto: Tibor Bozi

WEITERLESEN
Veranstalter: Allgemeine Kulturagentur

Stadelzeit – Andy Borg präsentiert Nicki, Sigrid & Marina und Alexander Rier


Andy Borg führt durch den Feier-Abend und nimmt das Publikum mit auf eine kurzweilige „Stadel-Zeit“Reise.

Mit „Adios Amor“ feierte er Anfang der 80er den Durchbruch und seine Popularität ist bis heute ungebrochen. Andy Borg ist „Mr. Stadl“ und „a Wiener und ein Genießer“, bekennt der seit einigen Jahren bei Passau beheimatete Schlagerstar und beliebte Moderator. „Ich lass mich einfach nicht stressen und genieße jeden Auftritt. Nicht ohne Grund bin ich so gern mit lieben Kollegen auf Tour unterwegs! Einige Titel sind einfach gesetzt. Hits wie „Adios Amor“, „Die Fischer von San Juan“ und „Die berühmten drei Worte“ habe ich fest im Repertoire, weil ich weiß, dass das Publikum darauf wartet. Singen werde ich sicher auch „Sarah“ – wenn ich das Lied bei meinen Auftritten anstimme, dann könnt ich glatt Pause machen, denn dann singen alle mit. Das ist a Wahnsinn! Und was ich sonst noch so auf die Bühne bringe, das werde ich spontan entscheiden, wenn’s an der Stadel-Zeit ist.“ Nicht nur bei Andy Borgs beliebtesten Hits dürfen Schlagerfans in „Musikantenstadl“- und „Hitparaden“-Nostalgie schwelgen. Auch Nicki begeistert mit Schlager-Evergreens – wer kennt sie nicht, ihre großen Erfolge? „I bin a bayerisches Cowgirl“, „Wenn I mit dir tanz“ und „Servus mach’s guat“ laden zum Mitsingen ein! 35 Jahre Bühne feierte die sympathische Schlagersängerin aus Niederbayern im Jubiläumsjahr 2018 mit einem Duett: Ob sie „Baby Voulez Vous“ wohl bei der „Stadel-Zeit“ statt mit Duettpartner Patrick Lindner mit Andy Borg auf die Bühne bringen wird? Mit zeitlos schönen volkstümlichen Melodien und lebensfrohen Schlagern wecken Sigrid & Marina „Heimatgefühle“ und „Lust auf Leben“. Die Schwestern aus dem Salzkammergut bezaubern gleichermaßen durch ihre Stimmen wie durch ihren Charme. Aus einem hochmusikalischen Elternhaus stammt der Südtiroler Alexander Rier. Seine Lieder sind voll von Harmonie, Zuversicht und Glück. Doch der Sohn des Kastelruther Spatzen-Frontmanns Norbert Rier scheut auch klare Worte nicht und überzeugt in jungen Jahren bereits durch ein starkes Repertoire und seine einnehmende Persönlichkeit. Der Oktober 2019 bringt goldene Sternstunden: Die „Stadel-Zeit“ in dieser hochkarätigen Besetzung verspricht musikalische Abendunterhaltung vom Feinsten, wenn sich Vergangenheit und Zukunft der volkstümlichen Unterhaltung verbrüdern. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit den beliebtestes Hits und den schönsten Melodien.

WEITERLESEN
Veranstalter: Gross – Obermeier Konzert GmbH

Münchener Freiheit


Ein Live-Erlebnis mit ganz besonderen Momenten

Ihre Musik löst eine Anziehungskraft aus, deren Reiz bis heute ungebrochen ist und die Herzen mehrerer Generationen erobert – was sich vor allem während der Konzerte der Band beeindruckend zeigt.

Bei ihren legendären Live-Konzerten dürfen Kult-Klassiker wie „Herz aus Glas“, „1000 x Du” oder -natürlich- „Ohne Dich (schlaf ich Heut Nacht nicht ein)“ selbstverständlich nicht fehlen, aber auch neue Songs wie der Hit „Schwerelos“ vom gleichnamigen aktuellen Album werden dem Publikum präsentiert.

Bildrechte: Tim Wilhelm

WEITERLESEN
Veranstalter: ESKARA

Joel Brandenstein & Band


Joel Brandenstein hat sich 2017 mit seinem Debütalbum „Emotionen“ mit großem Abstand direkt auf Platz 1 der Deutschen Albumcharts katapultiert, die auf 10.500 Stück limitierte Fan-Edition war schon nach wenigen Wochen nach Preorder-Start restlos ausverkauft. Es folgten drei ausverkaufte Tourneen auf denen Joel Brandenstein als Ausnahmesänger mit großer Bühnenpräsenz seine Fans begeisterte.

„Ich bin einfach nur überwältigt von der positiven Resonanz meines Albums. Der Titel Emotionen liegt mir besonders am Herzen“, so der 33-Jährige. „Ich schöpfe in meinen Songs aus meinen Gefühlen und Erlebnissen, die ich gerne mit anderen Menschen teile. Dass ich jetzt ein so großartiges Feedback erhalte zeigt mir, dass ich mit meiner Musik die Menschen erreichen konnte.“ Die erste Tour von Joel Brandenstein im Mai 2017 war bereits nach nur wenigen Tagen komplett ausverkauft und wurde aufgrund der riesigen Nachfrage im Herbst 2017 und Frühjahr 2018 fortgesetzt.

Joel Brandenstein: „Dass ich inzwischen auf eine halbe Million Follower bei Facebook und über gigantische 100 Millionen Abrufe meiner Videos auf YouTube verweisen kann, belegt, wie richtig ich mit meiner Entscheidung lag, alles organisch wachsen lassen zu wollen.“

Am 03.11.19 wird Joel gemeinsam mit seiner Band in der Eskara seine neue Show präsentieren.

WEITERLESEN
Veranstalter: Paradise Konzerte

Noahs Flut


Benjamin Brittens Kinderoper NOAHS Flut mit mehr als 100 Kindern und Jugendlichen (Solisten/Chor/Orchester)

Große Oper mit jungen Künstlern inszeniert für die ganze Familie am 09. November ab 16 Uhr in der Eskara. NOAHS FLUT von Benjamin Britten erzählt die biblische Geschichte rund um die Sintflut, Noah und die Arche: Noah ist im Stress. Denn Gott will eine alles vernichtende Sintflut über die sündige Menschheit bringen – einzig den gläubigen Noah und seine Familie will er verschonen. Dafür soll dieser ein großes Schiff – die Arche – bauen, von jedem Tier ein Pärchen einsammeln, auf die Arche bringen und so vor der Überflutung retten. Keine leichte Aufgabe, denn die Zeit ist knapp und Noahs Frau weigert sich, das Schiff zu betreten, will sie doch lieber an Land bei ihren Freundinnen bleiben. Doch schließlich klappt alles und zumindest für die Passagiere der Arche geht es gut aus: Alle überleben und Gott lässt als Zeichen dafür, dass die Erde niemals wieder überflutet werden soll, einen Regenbogen am Himmel erscheinen. Mit insgesamt rund 120 Mitwirkenden im Alter zwischen 7 und 18 Jahren ist Noahs Flut eine Aufführung der besonderen Art.

Dauer der Aufführung: ca. 60 Minuten ohne Pause

WEITERLESEN
Veranstalter: Gross – Obermeier Konzert GmbH

Boarische Late Night Show


Bayerisch, zünftig und äußerst unterhaltsam geht es bei der Boarischen Late Night Show zu.

Am 15.November 2019, findet die Boarische Late Night Show zum zweiten Mal in der Eskara Essenbach statt. Die Show, die bereits in der Spielbank Bad Kötzting ein fester Bestandteil des Veranstaltungsprogramms ist und jedes Mal für ein ausverkauftes Haus sorgt, erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Keine Show ist wie die andere. “Da Franze und sei Spezi“, unsere beiden Kult-Moderatoren, führen mit viel Witz und musikalischen Einlagen durch den Abend und präsentieren in ihrer einzigartigen Art den Unterhaltungsmix aus bayerischen Kabarett und Musik.

Großartige Künstler bieten am 15.November in der Eskara Essenbach beste Unterhaltung.

Lassen Sie sich überraschen

Ein Spaß, den man nicht verpassen sollte !

 

Einlass ist ab 18.00 Uhr. Die Gäste können sich vor Beginn der Show mit einer herzhaften Brotzeit stärken.

WEITERLESEN
Veranstalter: ESKARA

VANESSA MAI live mit Band


Vanessa Mai kommt am 22. November 2019 live mit ihrer Band in die ESKARA nach Essenbach

Essenbach. VANESSA MAI kommt am 22. November 2019 live mit ihrer Band in die Eskara nach Essenbach! Was vor einigen Jahren noch wie ein Traum erschien, ist für die 26-jährige Musikerin inzwischen traumhafte Realität geworden: Sie gilt als „Deutschlands Queen of Pop“, tritt in ausverkauften Arenen auf und kann mehrere Gold- und Platin-Auszeichnungen, regelmäßige Spitzenchartpositionen für ihre Alben und sogar einen ECHO, die bedeutendste Auszeichnung im Musikbusiness, vorweisen.

Eines kann man jetzt bereits verraten: Jede Show von VANESSA MAI beutetet 100% Hingabe für eine Musik, die die ganze Familie mitreißt und jede Menge unvergessliche Momente mit ihrem Publikum, dem „MAITEAM“.

Mit ihrem aktuellen Album „SCHLAGER“ katapultierte sich das deutsche Ausnahme-Talent im August 2018 erneut von 0 auf 1 der Offiziellen Deutschen Charts. VANESSA MAI ist damit die jüngste Sängerin ihres Genres, der dies zwei mal in Folge gelang. Ihr Erfolgsrezept ist eine ungebrochene Leidenschaft für das, was sie tut: „Singen, Tanzen, Schwitzen, Emotionen… Einfach die Seele auf die Bühne legen, mit euch feiern, lachen, das Leben genießen: ich liebe es!“ schrieb Vanessa ihren Fans auf Facebook.

Dass VANESSA MAI nicht nur als Sängerin überzeugt, sondern auch eine überragende Tänzerin ist, stellte sie schon 2017 Show für Show bis zum Finale der RTL-Show „Let’s Dance“ unter Beweis.

Eine sympathische junge Frau, die mutig für Neues ist und ein Publikum von jung bis alt zu begeistern weiß — live mit ihrer Band in Essenbach! Karten für diese einzigartige Veranstaltung in der Region sind an den bekannten Vorverkaufsstellen bereits erhältlich.

WEITERLESEN
Veranstalter: ESKARA

Ball der Köche und Feinschmecker


Das kulinarische Highlight des Jahres

weitere Informationen folgen

WEITERLESEN
Veranstalter: Club der Köche

zauberfest.de Hochzeitsmesse


Sie wollen gerne Aussteller auf der zauberfest.de Hochzeitsmesse sein? Dann finden Sie unter www.zauberfest-hochzeitsmesse.de alle weiteren Informationen

Samstag, 25.01.2020:

Öffnungszeiten: 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr

17.00 Uhr Einlass für die Besucher

17.45 Uhr SHOW (max. 15 Minuten)

18.30 Uhr FEUERWERK ??? (max. 10 Minuten)

19.30 Uhr Braut- und Herren MODENSCHAU – (max. 35 Minuten)

20.30 Uhr SHOW (max. 15 Minuten)

21.00 Uhr Trachten MODENSCHAU (max. 35 Minuten)

22.00 Uhr Dessous-MODENSCHAU (max. 15 Minuten)

anschließend (ca. 22.22 Uhr) … große Verlosung

23.00 Uhr Ende des Messetages

WEITERLESEN
Veranstalter: Zauberfest

zauberfest.de Hochzeitsmesse


Sie wollen gerne Aussteller auf der zauberfest.de Hochzeitsmesse sein? Dann finden Sie unter www.zauberfest-hochzeitsmesse.de alle weiteren Informationen

Sonntag: 26.01.2020:

Öffnungszeiten: 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr)

11.00 Uhr Einlass für die Besucher

12.00 Uhr SHOW (max. 15 Minuten)

12.45 Uhr SHOW max. 15 Minuten)

13.30 Uhr Braut- und Herren MODENSCHAU (max. 35 Minuten)

14.10 Uhr SHOW (max. 15 Minuten)

14.45 Uhr Trachten MODENSCHAU (max. 35 Minuten)

15.40 Uhr SHOW (max. 15 Minuten)

16.00 Uhr Dessous-MODENSCHAU (max. 15 Minuten)

anschließend (ca. 16.16 Uhr) … große Verlosung

17.00 Uhr Ende des Messetages

WEITERLESEN
Veranstalter: Zauberfest

The 12 Tenors – 12 Jahre


Zwölf einzigartige Stimmen umrahmt von einer spektakulären Lichtshow!

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze

WEITERLESEN
Veranstalter: Star Concerts Veranstaltungs GmbH

Chiemgauer Volkstheater


Ernies heisse Spur

Das Chiemgauer Volkstheater kommt mit einem neuen Stück in die ESKARA. „Ernies heisse Spur“ wird am 02. Februar ab 18 Uhr sicherlich für so manchen Lacher sorgen. Mit Mona Freiberg als Ernestine und Simona Mai als Evelyn hat sich ein wunderbares Duo gefunden. Erni hat eine Spur aufgenommen…hängt doch im Wohnzimmer ihrer Herrschaft, Astrid von Wanzenried (Michaela Heigenhauser), ein noch nicht ganz trockenes Ölbild – ein echter Gauguin!? Noch spannender wird die Geschichte, als von Wanzenried versucht, dieses Bild mit Hilfe ihrer Nichte Evelyn an einen interessierten -nicht nur am Bild- Kunstkenner (Rupert Pointvogl) zu verkaufen. Kommissar Grimm (Andreas Kern) und seinem Gehilfen Zeiserl (Rudi Unterkircher) kommt das Ganze auch spanisch vor und er verfolgt mit Erni die Spur bis zu einem überraschenden Ende!

 

Komödie von Hans Gmür

Bayrische Bearbeitung von Wigg Wimmer

Wilhelm Köhler Verlag München

 

Ernestine „Erni“ – Mona Freiberg

Astrid von Wanzenried – Michaela Heigenhauser

Evelyn Specht – Simona Mai

Gottlieb Konrad – Rupert Pointvogl

Herr Grimm – Andreas Kern

Polizist – Rudi Unterkircher

WEITERLESEN
Veranstalter: ESKARA

Reiner Kirsten´s Volksschlagerparadies


mit den Dorfrockern, Geri der Klostertaler & Laura Wilde

Der charmante Sänger und Moderator Reiner Kirsten aus dem Schwarzwald ist seit längerem als Solo-Interpret auf Tour. Seit vielen Jahren hat er einen festen Platz in der Szene des volkstümlichen Schlagers. Mit seiner ausdrucksstarken Stimme, seinem umwerfenden Charme und melodiösen Titeln, die ihm auf den Leib geschrieben sind, begeistert er sein Publikum. Vor allem Frauenherzen fliegen ihm nur so zu.

Mit im Programm dabei ist die charmante Laura Wilde. Seit ihrem Karrierestart 2010 in der Carmen Nebel-Show veröffentlichte sie fünf Charts-Alben. Personality steht bei Laura Wilde ganz oben. Sie ist ein absolut emotionsgeladener Live Mensch, der es immer wieder schafft, ihre Fans mit ihrer Musik und Persönlichkeit in eine ganz besondere Welt zu holen. Ob mit Songs im aktuellen Pop-Sound, die auf die Tanzfläche und zum Mitsingen einladen oder mit verträumten Balladen, begeistert sie ihr Publikum immer wieder aufs Neue.

Ebenso wird Geri der Klostertaler für Stimmung sorgen. 17 Jahre lang war Geri als Sänger, Musiker und Komponist fixer Bestandteil der „Klostertaler“ und auf den großen Bühnen der Volksmusik zuhause. Seit 2010 ist er erfolgreich auf Solopfaden unterwegs und als “verrücktes Multitalent” und “stolzer Lederhosenträger” weit über die Grenzen des deutschsprachigen Raumes bekannt. Im Laufe der Jahre brachte sich Geri das Spielen von Saxophon, Panflöte, Dudelsack, Steirische, Alphorn, Xylophon und Didgeridoo bei, was er heute bei seinen Konzerten gerne unter Beweis stellt.

Um Genres und Schubladendenken haben sich die „Dorfrocker“ noch nie gekümmert. Die drei Brüder machen, was Spaß macht. Das gilt für sie selbst und auch für ihre Fans. 2007 waren sie erstmals angetreten, um in Florian Silbereisens ARD-Samstagabendshow mit Chucks, Lederhose und E-Gitarre in einer (damals für viele noch etwas angestaubten) Volksmusik-Schlager-Welt für Aufsehen zu sorgen und wurden schnell zu Vorreitern einer ganz neuen Sparte, die als „Neue deutsche Volksmusik“ plötzlich jung, sexy und cool daher kam. Ihr Song „Dorfkind“ wurde zum Hit, der mittlerweile landauf, landab überall voller Inbrunst gesungen wird, von Grundschulklassen genauso wie am Ballermann auf Mallorca. Diesen Spagat schaffen wohl nicht viele. Die Dorfrocker schon. Live immer mit 6-Mann Band unterwegs, treten sie sowohl bei großen Rock-Festivals auf als auch bei Festen auf dem Land. Und wer schon einmal bei einer ihren zahlreichen Live-Shows zu Gast war, der weiß: hier geht die „Lutzzzi“ ab.

Karten für dieses einmalige Schlagerparadies sind an den bekannten Vorverkaufsstellen bereits erhältlich.

 

WEITERLESEN
Veranstalter: Paradise Konzerte

Sebastian Reich & Amanda


GLÜCKSKEKS

Ist ein eingeschweißter Keks aus leeren Kalorien, gefüllt mit einem Zettel samt sinnlosem Spruch echt der Weg, über den das Glück mit uns kommunizieren möchte? Und wenn ja, wäre das gut oder schlecht? Und überhaupt, was ist das, Glück? Braucht man das? Wo gibt es das? Wie kommt man da ran? Und bleibt das dann? Und wenn nicht? Haben das dann andere? Oder, ist Glück gar der Sinn des Lebens?
Fragen über Fragen, auf die Amanda dringend eine Antwort sucht. Das tut sie auf ihre unnachahmliche Art und Weise im aktuellen Programm „Glückskeks“!
Vielleicht ist Amanda ja selbst so ein Glückskeks, schließlich weiß man auch bei dem süßen Gebäck nicht, was gleich dabei raus kommt. Eines steht jedoch fest – Amanda hat ein besonderes Ziel: Glücklich machen, glücklich sein. Ob Sebastian ihr dabei eine große Hilfe ist, stellt sie einmal mehr in Frage. Aber das wird sie live und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen auf der Bühne klären. Hierbei wird sich zeigen, dass die smarte Nilpferddame reifer geworden ist. Ganz gleich ob sie nun den Führerschein machen möchte oder ihr eigenes Handy bekommt, Amanda steht mit beiden Beinen voll im Leben. Bleiben nur noch die zwei großen Rätsel, warum Amanda demnächst wohl sehr viel in England unterwegs sein wird und wer der „Glückskeks des Abends“ ist?!
Neben Amanda wird es auch zwei neue Figuren auf der Bühne geben, die jede Menge Glücksmomente, Überraschungen und ein musikalisches Highlight versprechen. Spontane Interaktionen werden die Lachmuskeln strapazieren und jedes Tour-Gastspiel zu einem individuellen Erlebnis machen.
Eines werden die Zuschauer an diesem Abend allemal sein: Glücklich! Ob es Sebastian am Ende auch ist, das wird alleine Amanda entscheiden.
Auch das bereits dritte Solo-Programm des Würzburger Duos ist wieder für die ganze Familie und alle Altersklassen geeignet, vom kleinen Amanda-Fan bis hin zum großen Comedy-Liebhaber.
Tickets für die Show gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online auf www.sebastian-reich.de/termine.

Foto: Alexey Testov

WEITERLESEN
Veranstalter: Konzertbüro Augsburg GmbH